Kunsthandwerk heute

Als die ägyptische Kultur wiederentdeckt wurde vor Jahren gingen viele echte Antiken als Handels- oder vor allem Raubgüter in alle Welt.

Heute werden den Touristen vor allem Volkskunstprodukte als Souvenirs angeboten.
Viele Materialien in allen Formen, Farben und Größen.
Plastik, Gips, Alabaster, Speckstein, gebrannter Ton.

Aber manche Zutaten sind unergründlich. Nicht immer ist alles Handarbeit, nicht immer sind die Verwandten des Händlers tatsächlich die Hersteller. Und nicht immer kommt "Made in Egypt" wirklich vom Nil.

Deshalb schaue ich sehr genau hin beim Einkauf für diesen Ägyptenshop. Gute Produkte sind niemals aus Plastik. Sie sind detailgenau und immer handgemacht. Je feiner gearbeitet, desto höher der Preis.

Hier finden Sie die Erinnerungsstücke, für die sich im Urlaub keine Gelegenheit bot.